Standardmäßig werden Ihre heruntergeladenen Dateien im Ordner Downloads gespeichert. Sie können einen anderen Speicherort in den Airy-Einstellungen auswählen. Das Herunterladen von YouTube-Videos auf Safari ist einfach wie ABC. Um die Safari-Erweiterung zu verwenden und YouTube herunterzuladen, öffnen Sie YouTube-Video, das Sie herunterladen möchten, und starten Sie es. Drücken Sie dann das Fenster Command-Option-A und Safari Activity wird geöffnet. Aber zuerst aktivieren Sie das Entwicklungsmenü. Wenn Sie Safari verwenden, werden Sie feststellen, dass es keinen offensichtlichen Befehl zum Erfassen von Streaming-YouTube-Videos gibt, aber es kann mit den integrierten Tools des Browsers durchgeführt werden, vorausgesetzt, dass Sie eine Flash-Datei herunterladen. Navigieren Sie beispielsweise zu einem YouTube-Video, das Sie aufnehmen möchten, und starten Sie es mit der Wiedergabe. Drücken Sie Command-Option-A, um das Aktivitätsfenster von Safari zu erstellen.

In diesem Fenster sehen Sie den Namen des Videos gefolgt von dem Wort YouTube. Suchen Sie in der Liste der links unten nach einem Eintrag von mehreren Megabyte, der geladen zu werden scheint. Option-Doppelklick darauf und es wird auf Ihren Mac als flv-Datei herunterladen. Wie bereits erwähnt, können Sie diese Datei dann mit einem Drittanbieter-Tool abspielen. Leider können Sie MPEG-4-Dateien mit dieser Methode nicht herunterladen. Für diese Dateien, wenden Sie sich an Firefox oder ein Drittanbieter-Tool. Vor nicht allzu langer Zeit konnten Sie Videos mit dem Safari-Browser selbst herunterladen. Sie müssen nur das Aktivitätsfenster öffnen, indem Sie Befehlsoption-A drücken, danach können Sie nach unten scrollen und eine Liste von Elementen durchsehen, die Safari herunterlädt.

Suchen Sie nach der YouTube-Webseite und wählen Sie diejenige mit der Dateigröße größer als 0,5 MB bis 5 MB, da es sich um das Video oder den Film handelt, den Sie wahrscheinlich herunterladen möchten, und klicken Sie zweimal darauf. Unabhängig davon, ob es noch geladen wird, können Sie darauf doppelklicken. Jetzt wird Safari das Video oder den Film für Sie herunterladen. Wechseln Sie zur Datei im Finder, sobald der Download abgeschlossen ist. Es wird wahrscheinlich den Dateinamen get_video haben. Speichern Sie die Datei als . FLV, und Sie sind fertig. Wenn man davon ausgeht, dass diese Software nur für die Konvertierung von Videos in verschiedene Formate gedacht ist, ist ein solches Missverständnis venial. Dies ist der Grund, warum es nicht klug ist, ein Buch nach seinem Cover zu beurteilen – oder genauer gesagt, eine App nach ihrem Namen zu beurteilen. Obwohl Any Video Converter anscheinend in der Lage ist, diese Operation durchzuführen, ist es auch ein fantastischer YouTube-Video-Downloader. Vor langer Zeit (eigentlich nicht so lange), können Sie direkt YouTube-Videos von Safari-Browser-Plugins herunterladen.

1)- Drücken Sie zuerst Command-Option-A, um das Aktivitätsfenster zu öffnen, scrollen Sie durch eine Liste der Websites, die der Browser lädt, bis Sie die YouTube-Seite finden. 2)- Klicken Sie auf das Pfeilsymbol, um die Details dessen anzuzeigen, was geladen wird. 3)- Jede Elementgröße, die über 0,5 MB bis 5 MB liegt, sollten Sie zweimal anklicken, da es sich wahrscheinlich um den Videoclip oder Film handelt, den Sie herunterladen möchten. 4)- Auch wenn es noch geladen wird, können Sie es doppelklicken. Safari lädt das Element nun für Sie herunter.